Repertoire

Anton Arensky: (1861-1906)
  • Klaviertrio Nr.1 op. 32
Johann Sebastian Bach: (1685-1750)
  • Präludium und Fugen (Auswahl)
  • Italienisches Konzert , BWV 971
  • Toccata D-Dur , BWV 912
  • Englische Suiten Nr. 2, Nr. 6 BWV 807, 811
  • Französische Suiten Nr. 2, Nr. 5, BWV 807, 813
  • Partita Nr.5 G-Dur, BWV 829
  • Sonaten für Violine/Viola da Gamba/Violoncello und Klavier (Auswahl)
Béla Bartók: (1881-1945)
  • Rhapsodie Nr.1 für Violine und Klavier
  • Werke für Violine/Klarinette/ Violoncello und Klavier
  • Klavierquartett op. 20
Ludwig van Beethoven: (1770-1827)
  • Variationen (Auswahl)
  • Klavierkonzerte Nr. 1-4, op. 15, op. 19, op. 37, op. 58
  • Sonaten für Klavier und Violine op. 23, op.24, op. 30 Nr.2, op. 47,op. 69, op. 96
  • Sämtliche Sonaten und Variationen für Klavier und Violoncello
  • Sonate für Horn und Klavier op.17
  • Klaviertrios op.1,1-3, op.11(“Gassenhauer”), op. 44, op. 70, 1 (”Geistertrio”), op. 97„Erzherzog“ , op. 121a
  • Sämtliche Klavierquartette
  • „Tripelkonzert“ für Klaviertrio und Orchester op. 56
  • Schottische Lieder op. 108 für Gesang und Klaviertrio
  • Lieder (Auswahl)
Leonard Bernstein: (1918-1990)
  • piano trio (1937)
  • Lieder (Auswahl)
Johannes Brahms: (1833-1897)
  • Sonate f-Moll op. 5 für Klavier
  • Walzer op. 39
  • Klavierstücke op. 76, op. 119
  • Rhapsodien op. 79
  • Sonaten op.78, op. 100, FAE für Violine und Klavier
  • Sämtliche Sonaten für Viola /Klarinette und Klavier
  • Sämtliche Sonaten für Violoncello und Klavier
  • Klaviertrios op. 8, op. 87
  • Trio für Horn/Klarinette, Violoncello und Klavier op. 40, op. 114
  • Lieder op. 91 für Gesang, Viola und Klavier
  • Klavierquartette op. 25, op. 60
  • Klavierquintett op. 34
  • Liederzyklus “Die schöne Magelone” op.33
  • Lieder (Auswahl)
Ernest Bloch: (1880-1959)
  • Suite for viola and piano
  • 3 Nocturnes für Klaviertrio
Luigi Boccherini: (1743-1805)
  • Sonaten für Violoncello und Klavier (Auswahl)
Giovanni Bottesini: (1821-1889)
  • Élegie en Re für Kontrabass und Klavier
  • Werke für Kontrabass und Klavier (Auswahl)
Benjamin Britten: (1913-1976)
  • Lachrymae for viola and piano op. 48
  • Phantasy-quartet for violin, viola, violoncello and piano
Georgy Catoire: (1861-1926)
  • Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 op. 20
  • Klaviertrio op. 14
Frédéric Chopin: (1810-1849)
  • Etüden op. 10, op. 25 (Auswahl) für Klavier
  • Ballade Nr. 4 F-Dur op. 52
  • Nocturnes (Auswahl)
  • Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21
  • Sonate und Grand Duo concertant für Violoncello und Klavier
  • Klaviertrio op. 8
Rebecca Clarke: (1886-1979)
  • Sonate (1919) für Viola und Klavier
Claude Debussy: (1862-1918)
  • Images Band 1und 2 für Klavier
  • Préludes (Auswahl)
  • Sonaten für Violine und Klavier, Violoncello und Klavier Klaviertrio
  • Lieder (Auswahl)
Anton Dvorak: (1841-1904)
  • Klaviertrio "Dumky" op.97
  • Klavierquartett op. 87
  • Klavierquintett op. 81
George Enescu: (1881-1955)
  • Konzertstück für Viola und Klavier
Gabriel Fauré: (1845-1924)
  • Werke für Violoncello und Klavier (Auswahl)
  • Klavierquartett c-moll op. 15
  • Klavierquartett g-moll op. 45
  • Lieder (Auswahl)
César Franck: (1822-1890)
  • Präludium, Choral und Fuge für Klavier
  • Sonate A-Dur für Violine und Klavier
  • Quintett f-Moll für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello
Jean Françaix: (1912-1997)
  • Trio pour violon, violoncelle et piano
  • Trio pour clarinet, viola et piano
Reinhold Glière: (1875-1941)
  • Intermezzo op.9 Nr.1
  • Tarantella op.9 Nr.2
  • Werke für Kontrabass und Klavier (Ausw
Edvard Grieg: (1873-1941)
  • Sonate Nr. 2 G-Dur op. 13 für Violine und Klavier
  • Sonate a-Moll op. 36 für Violoncello und Klavier
  • Lieder (Auswahl)
Joseph Haydn: (1732-1809)
  • Sonaten für Klavier (Auswahl)
  • Klavierkonzert D-Dur Hob. 18:11
  • Klaviertrios (Auswahl)
  • Schottische Lieder für Gesang und Klaviertrio (Auswahl)
Hans-Werner Henze: (*1926)
  • „Cherubino“ - 3 Miniaturen für Klavier
  • Kammersonate für Klaviertrio
Paul Hindemith: (1895-1963)
  • Sonate für Viola und Klavier op.11 Nr.4
  • Sonaten für Violoncello und Klavier
  • Sonate für Kontrabass und Klavier
E.T.A. Hoffmann: (1776-1941)
  • Klaviertrio E-Dur
Johann Nepumuk Hummel: (1787-1937)
  • Sonate Es-Dur op. 5 Nr.3 für Viola und Klavier
Leoš Janáček: (1854-1928)
  • Sonate für Violine und Klavier
Paul Juon: (1872-1940)
  • Trio-Miniaturen für Klarinette, Viola und Klavier
Reszö Kokai: (1906-1962)
  • Ungarische Tänze für Klarinette und Klavier
Adam Koussevitzky: (1874-1951)
  • Werke für Kontrabass und Klavier (Auswahl)
György Kurtág: (*1926)
  • "Hommage à R. Sch." für Klarinette, Viola und Klavier
Helmut Lachenmann: (*1935)
  • Variationen über ein Thema von Franz Schubert für Klavier
Franz Liszt: (1811-1886)
  • Variationen „Weinen , klagen , sorgen , zagen“
  • Ungarische Rhapsodie Nr. 12
  • Études transzendentes „Ricordanza“, „Chasse Neige“, „Harmonies du soir“
  • Consolations
  • Lieder (Auswahl)
Gustav Mahler: (1860-1911)
  • Klavierquartett (Fragment)
  • Lieder (Auswahl)
Felix Mendelssohn Bartholdy: (1809-1847)
  • Präludium und Fuge e-Moll
  • Lieder ohne Worte (Auswahl)
  • Variations sérieuses op. 54
  • Klavierkonzert Nr. 2 d-Moll op. 40
  • Sonate D-Dur op.58 für Violoncello und Klavier
  • Klaviertrios op. 49, op. 66
  • Klavierquartette op.1-3
  • Lieder (Auswahl)
Fanny Mendelssohn-Hensel: (1805-1847)
  • Fantasia für Violine und Klavier (1829)
  • Klavierquartett As-Dur
  • Lieder (Auswahl)
Adolf Misek: (1874-1955)
  • Sonaten op.5, op.6 für Kontrabass und Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart: (1756-1791)
  • Sonaten KV 280, KV 310, KV 331, KV 457, KV 570
  • Variationen (Auswahl)
  • Klavierkonzerte V 415, KV466, KV 488, KV 595
  • Sonaten für Violine und Klavier (Auswahl)
  • „Kegelstatt-Trio“ für Klarinette, Viola und Klavier
  • Klaviertrios (Auswahl)
  • Sämtliche Klavierquartette
  • Sämtliche Lieder
Arvo Pärt: (*1935)
  • Werke für Violine/Violoncello und Klavier (Auswahl)
  • Adagio für Klaviertrio
Astor Piazolla: (1921-1991)
  • Tangos für Violine/Viola/Violoncello und Klavier
  • „Jahreszeiten“ für Klaviertrio
Walter Rabl: (1873-1940)
  • Quartett op. 1 für Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier
Sergej Rachmaninow: (1873-1943)
  • Préludes für Klavier (Auswahl)
  • Klaviertrio élégiaque op. 9
  • Lieder (Auswahl)
Maurice Ravel: (1875-1937)
  • Sonaten für Violine und Klavier
  • Klaviertrio a-Moll
  • Chansons Madécasses
  • Lieder (Auswahl)
Karel Reiner: (1910-1979)
  • Sonate für Kontrabass und Klavier
Ferdinand Ries: (1784-1838)
  • Klaviertrio op. 143
Wolfgang Rihm: (*1952)
  • Fremde Szene 2 für Klaviertrio
George Rochberg: (1918-2005)
  • Sonate für Viola und Klavier (1979)
Friedrich Scholz: (1926–2008)
  • Eggener Klavier Band 1 und 2
  • Sämtliche Kammermusik
Domenico Scarlatti: (1685-1757)
  • Sonaten für Klavier (Auswahl)
Alfred Schnittke: (1934-1998)
  • Klaviertrio und Klavierquartett
Dmitri Schostakowitsch: (1906-1975)
  • Präludien und Fugen für Klavier (Auswahl)
  • Sonate op. 147 für Viola und Klavier
  • Sonate op. 40 für Violoncello und Klavier
  • Klaviertrios op. 1 Nr.8, op. 87
Franz Schubert: (1797-1828)
  • Fantasie in C-Dur „Wandererfantasie“ D 760
  • Sonaten D 784, D 894
  • Impromptus D 899
  • Moments musicaux D 780
  • Fantasie D934 für Violine und Klavier
  • Sonate D574 für Violine und Klavier
  • Sonate für Arpeggione und Klavier a-Moll D821
  • Klaviertrios op.99, op.100
  • „Der Hirt auf dem Felsen D 965“
  • Adagio und Rondo concertante D 487 für Violine, Viola, Violoncello und Klavier
  • “Forellenquintett” D 667
  • Liederzyklen: Die schöne Müllerin D795,
  • Die Winterreise D 911, Schwanengesang D 957
  • Lieder (Auswahl)
Clara Schumann: (1819-1996)
  • Drei Romanzen op. 11
  • Vier Charakterstücke op.5
  • Lieder (Auswahl)
Robert Schumann: (1810-1856)
  • Kreisleriana op. 16
  • Thema und Variationen über den Namen „ABEGG“ op. 1
  • Kinderszenen op. 15
  • Fantasiestücke op. 12
  • Klavierkonzert a-Moll op. 54
  • Sonaten op.105, op 121 für Violine und Klavier
  • Märchenbilder op.113 für Viola und Klavier
  • Werke für Violoncello/Horn und Klavier op. 70, op. 73, op. 102
  • Klaviertrios op.63, op.80, op. 110
  • Märchenerzählungen op. 132 für Klarinette, Viola und Klavier
  • 6 Stücke für Pedalflügel (arr. für Klaviertrio T. Kirchner)
  • Klavierquartett Es-Dur op. 47
  • Klavierquintett Es-Dur op.44
Robert Schumann (1810-1849)
  • Liederzyklen: Liederkreise op. 24, op.39,
  • Frauenliebe und -leben op.42, Dichterliebe op.48
  • Lieder (Auswahl)
Bedřich Smetana: (1824-1884)
  • Klaviertrio op.15
Johann Matthias Sperger: (1750-1812)
  • Sonaten für Kontrabass und Klavier
Alexander Skrjiabin: (1872-1915)
  • Etüden op. 42 (Auswahl)
Richard Strauss: (1864-1949)
  • Sonate op. 6 für Violoncello und Klavier
  • Klavierquartett op.13
  • 4 Stücke für Klavierquartett
  • Lieder (Auswahl)
Igor Stravinsky: (1882-1971)
  • Divertimento für Violine und Klavier
  • Suite italienne für Violoncello und Klavier
  • "Die Geschichte vom Soldaten" für Klarinet
  • te, Violine und Klavier
Karol Szymanowski: (1882-1937)
  • Sonate op. 9 für Violine und Klavier
Peter I. Tschaikowsky: (1840-1893)
  • Klaviertrio a-Moll op. 50
  • „Die Jahreszeiten“ op. 37a
  • Lieder (Auswahl)
Galina Ustwolskaja: (1919-2006)
  • Zwölf Klavier-Präludien
Henri Vieuxtemps: (1820-1881)
  • Sonate B-Dur op.36 für Viola und Klavier
Graham Waterhouse: (*1962)
  • Sämtliche Kammermusik
Carl M. v. Weber: (1786-1826)
  • Grand Duo Concertant op. 43 für Klarinette und Klavier
Léo Weiner: (1885-1960)
  • Sämtliche Werke für Klarinette und Klavier
Jörg Widmann: (*1973)
  • Passacaglia für Klaviertrio

Korrepetitonsrepertoire

  • Gängiges Konzertrepertoire für Klarinette, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass
  • Gängiges Arienrepertoire für alle Stimmfächer
  • Gängiges Liedrepertoire für alle Stimmfächer